Hochschule: Finanzierungs- und Anreizsysteme der Hochschulen auf inhaltliche und strukturelle Nachhaltigkeit und BNE ausrichten

Im Bildungsbereich Hochschule wird ein Nachhaltigkeitspreis Bildung für nachhaltige Entwicklung an Hochschulen 2022 vergeben. Dieser richtet sich an Kooperationsprojekte von Hamburger Hochschulen unter Beachtung von BNE. Die Projekte sollen die Integration von Nachhaltigkeit in Lehre und forschender Lehre vorantreiben.

Die Wirkung der Kooperationsprojekte soll dabei über eine einzelne Hochschule bzw. einen einzigen Bildungsbereich hinausgehen und eine möglichst übergreifende Vernetzung herstellen. Eine Fachjury aus Nachhaltigkeitsexpert*innen und Expert*innen aus Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft wählt die Preisträger*innen aus.

Das Projekt wird gefördert durch die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA).