Hamburger Klimaschutzstiftung
+49.40.637  02 49-0
+49.40.637  02 49-20

Natur und Klimaschutz als Lerninhalt

Der sensible Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen erfordert Wissen und Verständnis

Die Hamburger Klimaschutzstiftung für Bildung und Nachhaltigkeit betreibt deshalb insbesondere die folgenden Projekte:

Die Modernisierung des Gut Karlshöhe steht für den Ausbau zu einem innovativen Erholungs- und Bildungs- zentrum für Natur-, Energie- und Klimaschutz inmitten der lebendingen Großstadt.

www.gut-karlshoehe.de

Mit dem Energiewendeprojekt können Hamburger Schulen selbst an der Energiewende teilnehmen indem sie ihre Energieverbräuche durch aktives Handeln reduzieren und dabei mit der gesamten Schulgemeinschaft Klima- kompetenzen ausbilden.



Mehr Informationen

Das Projekt Klimaschule PLUS ergänzt das bestehende Klimaschulen-Programm um konkrete Beratungs- und Unterstützungsangebote für Schulen in Hamburg. Die Schulen werden von der Motivation der Schulgemeinschaft bis zum fertigen Klimaschutzplan begleitet. Mehr Informationen